Ausbildung

Die Musiker des Musikverein Erfurtshausen treffen sich wöchentlich in einer gemeinsamen Probe.

Seit April 2015 werden die Proben von Mark Adel geleitet.

 

Nachwuchsbläser

Die Ausbildung des Musikverein Erfurtshausen wird in den letzten Jahren im großem Umfang von den aktiven Mitgliedern des Musikvereins unterstützt. Die Nachwuchsbläser werden zum großen Teil im Einzelunterricht ausgebildet. Unter der Leitung von Klara Kaiser spielt der Nachwuchs in einem eigenständigen Orchester „U21“ zusammen.

Je nach Ausbildungsstand werden die Schüler dann in das Orchester integriert.

Für einige Instrumentenbereiche wird der Musikverein noch zusätzlich von externen Ausbildern unterstützt:

 

 

 

 

Flötengruppen

Seit April 2003 bietet der Musikverein den ersten Kurs in Flötenausbildung an und seit Februar 2004 wurden zwei weitere Kurse begonnen. Die Kinder im Grundschulalter sollen dort erste Notenkenntnisse erwerben, um später ein Instrument für das Orchester zu erlernen.

Die ersten vier Flötenschülerinnen sind im Herbst 2005 auf Querflöte und Klarinette umgestiegen, sodass wieder neue Flötenschüler aufgenommen werden konnten. Im Jahre 2007 folgte die zweite Flötengruppe mit dem Wechsel auf ein Instrument für das Orchester. Bis heute findet in jedem Jahr Blockflötenunterricht je nach Nachfrage statt.

Rhythmusinstrumente

Im Jahr 2004 wurden Kinder auf der kleinen Trommel und, als Weiterführung der musikalischen Früherziehung, mit Glockenspiel und Percussioninstrumenten ausgebildet. Dabei sollen die Schüler erste allgemeine Notenkenntnisse erwerben. Die ersten Schüler aus dieser Ausbildung sind genau wie die Blockflötenschüler inzwischen umgestiegen auf Instrumente für das Orchester.

 

Musikalische Früherziehung

Die Nachwuchsarbeit mit Kindern wurde mit Musikalische Früherziehung wurde 2004 erstmals in Verbindung mit der Musikschule Mücke durchgeführt. Das zweijährige Programm ging Anfang des Jahres 2004 zu Ende. Im Anschluss daran wurde Blockflöten- und Glockenspielunterricht angeboten. 2009 fand nochmals musikalische Früherziehung in Zusammenarbeit mit der Musikschule Homberg statt.